So erhalten Sie Ihre Porsche Charging Card

Die Porsche Charging Card ermöglicht Ihnen das schnelle und bequeme Laden Ihres Porsche. Mit dieser Karte erhalten Sie Zugang zum Porsche Charging Service und können Ladestationen in vielen europäischen Ländern nutzen. Die Abrechnung erfolgt nahtlos über Porsche. Um den Ladevorgang zu starten, verwenden Sie einfach Ihre Charging Card oder die My Porsche App.

Wie bekomme ich eine Porsche Charging Card?

Die Porsche Charging Card wird Ihnen nach der Aktivierung des Porsche Charging Service automatisch kostenlos postalisch zugesendet. Der Service kann nicht in einem Porsche Zentrum erworben werden. Sobald Ihnen die Charging Card zugesandt wird, ist sie automatisch aktiviert und einsatzbereit.

Weitere Informationen zum Vertragsabschluss finden Sie hier.

Häufige Fragen

Die Porsche Charging Card wird nach Aktivierung des Porsche Charging Service per Post an die von Ihnen in My Porsche angegebene bevorzugte Adresse versandt. Wenn Ihre Karte nicht angekommen ist, könnte dies folgende Gründe haben: 

Die Karte befindet sich noch auf dem Postweg. Es kann bis zu 10 Werktage nach Aktivierung des Porsche Charging Service dauern, bis Sie Ihre Karte erhalten. Ihre angegebene Adresse in My Porsche ist falsch. Überprüfen Sie Ihre bevorzugte Adresse in Ihrem My Porsche Profil (My Porsche App > Konto > Mein Profil), um zu sehen, wohin die Karte gesendet wurde und ob die Adresse korrekt ist. 

Wenn Ihre Karte nach 10 Werktagen nicht angekommen ist oder die Adresse falsch ist, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice (Kontaktdaten unten).

Als Alternative zur Porsche Charging Card kann auch die My Porsche App (Apple App Store/Google Play Store) oder der Porsche Wappen-Schlüsselanhänger verwendet werden, um einen Ladevorgang zu starten. An einigen Ladestationen können Sie auch die Plug & Charge Funktion nutzen.  

Weitere Details zum Authentifizierungsprozess an einer Ladestation finden Sie hier.

Gehen Sie in der My Porsche App zu Konto > Charging Service.

Schritt 1:

Überprüfen Sie, ob Ihr Porsche Charging Service aktiv ist. Im Bereich Verträge sehen Sie, wie lange das Abonnement gültig ist.

Wenn der Porsche Charging Service nicht mehr aktiv ist, können Sie über Klick auf Abonnement verwalten ein neues Abonnement abschließen und es wird Ihnen eine neue Karte zugesendet.

Schritt 2:

Vergleichen Sie die Seriennummer in der My Porsche App mit der Seriennummer auf Ihrer Charging Card, um sicherzustellen, dass sie identisch sind.

Schritt 3:

Tippen Sie auf Ihre Porsche Charging Card und überprüfen Sie unter Status, ob die Charging Card aktiv und bereit für das Laden ist.

Charging Card nicht aktiviert: Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice (Kontaktdaten unten).

Charging Card deaktiviert: Wenn der Vertrag für den Porsche Charging Service abgelaufen ist, kann die Charging Card deaktiviert sein. In diesem Fall muss ein neues Abonnement abgeschlossen werden und Ihnen wird eine neue Karte zugesandt. Bitte beachten Sie, dass Ihre Charging Card gültig bleibt, wenn der Porsche Charging Vertrag vor Ablauf erneuert wird.

Außerdem können Sie mit einer NFC-Reader-App auf Ihrem Smartphone überprüfen, ob Ihre Karte funktioniert. Wenn die Karte nicht lesbar ist, ist sie wahrscheinlich defekt und muss ersetzt werden.

Wenn Ihre Porsche Charging Card verloren geht oder beschädigt wird, können Sie eine Ersatzkarte über die My Porsche App anfordern oder sich an unseren Kundenservice wenden (Kontaktdaten unten).

Um eine Porsche Charging Card zu deaktivieren und neu zu bestellen, gehen Sie wie folgt vor:

Öffnen Sie die My Porsche App.Gehen Sie zu Konto.Tippen Sie auf Charging Service.Tippen Sie auf Ihre Porsche Charging CardTippen Sie auf Porsche Charging Card sperrenBestätigen Sie, dass Sie die Karte sperren möchten.

Wenn Sie Ihren Vertrag kündigen und einen neuen Vertrag abschließen, ist es aktuell leider notwendig, dass wir Ihnen eine neue Charging Card zusenden. Tarifwechsel während eines laufenden Vertrags sind davon nicht betroffen. In diesem Fall können Sie Ihre Ladekarte wie gewohnt weiter nutzen.

Verbrauch und Emissionen

Taycan GTS Sport Turismo (Modeljahr 2022) (WLTP): Stromverbrauch kombiniert: 24,1 - 21,1 kWh/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km; CO₂-Klasse: A; Stand 03/2024

War dieser Artikel hilfreich?

JaNein